"Das Kind in Ehrfurcht empfangen, in Liebe erziehen, in Freiheit entlassen."

Rudolf Steiner

Willkommen

auf unseren Internetseiten und herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem Verein.

Wir betreiben in Rottweil und Umgebung zwei Kindergärten, eine Kinderkrippe und eine Spielgruppe nach den Grundsätzen der Waldorf-Pädagogik.

Weiterführende Informationen finden Sie hier in unserem Internet-Auftritt oder direkt über unsere Kontakt-Angebote.

Staatl. anerkannte*n (Waldorf-) Erzieher*in / Kinderpfleger*in

29.01.2024

als zweite Fachkraft in Teilzeit (40-50%)

Zum nächsten Kindergartenjahr (spätestens 01.09.24) suchen wir als Verstärkung für unser Team im Waldorfkindergarten „Bullerbü“ eine(n) staatlich anerkannte*n Erzieher*in oder Kinderpfleger*in als zweite Fachkraft. Die Stelle (VÖ-Gruppe) kann zunächst mit einem Umfang von 40-50% besetzt werden, eine Aufstockung in kurzfristiger Zukunft ist möglich.

In „Bullerbü“ bieten wir den Schwerpunkt der Naturpädagogik an. Der Kindergarten liegt in einem wunderschönen Bauernhaus am Ortsrand von Zimmern-Stetten bei Rottweil und ist umgeben von unberührter Natur wie Wiesen, Wald und Weideland. Die Gruppe umfasst insgesamt 21 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren (Schuleintritt).

Wir freuen sich auf eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich mit viel Freude, Herz und Zugewandtheit im Umgang mit den Kindern einbringen möchte. Sie sollten Interesse an der waldorfpädagogischen Arbeit haben sowie eine freiheitliche Arbeitsweise schätzen. Erfahrungen in der Waldorfpädagogik sind besonders erwünscht. Es erwarten Sie eine engagierte Elternschaft, ein sympathisches, eingespieltes pädagogisches Team und ein erfahrenes Trägerumfeld mit zwei weiteren Kindergartengruppen und einer Krippengruppe in Rottweil-Göllsdorf.

Persönliches Kennenlernen ist uns sehr wichtig, daher laden wir Sie gerne zu einer Hospitation in der Gruppe ein. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD-SuE und ist zunächst befristet auf ein Jahr (Verlängerung sehr wahrscheinlich).

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen und bitte zögern Sie nicht, einfach einmal anzurufen!

Ihre Bewerbung erreicht uns am schnellsten per e-Mail an

claudia.rath@waldorfkindergarten-rottweil.de

oder per Post an:

Frau Claudia Rath (Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Rottweil e.V.) // Steig 1 // 78628 Rottweil

Telefonische Rückfragen sind gerne möglich unter der Telefonnummer 0177-6166711, Frau Claudia Rath (Vorstand und Personal).

Freiwilliges soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst (FSJ/BfD) (m/w/d)

29.01.2024

in der Waldorfkrippe „Im Schlössle“ (FSJ) und im Waldorfkindergarten „Schwalbennest“ (BfD) in RW-Göllsdorf

Wenn ihr Lust habt, in die Welt der Knirpse einzutauchen und unsere Rasselbanden in Kindergarten oder Krippe ein Jahr lang bei ihren aufregenden Abenteuern in der Natur oder in den Spielstuben zu begleiten, dann freuen wir uns auf eure Bewerbung als FSJ-/BfD-Praktikant!

Es erwartet euch die direkte Mitarbeit im pädagogischen Bereich beim Basteln, Malen, Handwerkern etc. Ihr packt bei den Vorbereitungen für das nächste Fest mit an, übernehmt Arbeiten in der Küche oder erledigt auch mal kleinere Besorgungen. Okay, aufgeräumt werden muss auch mal… 😉

Als Praktikanten seid ihr Teil des pädagogischen Teams und nehmt an den wöchentlichen pädagogischen Konferenzen und an Elternabenden teil.

Unser FSJ-/BfD-Träger ist das Wohlfahrtswerk in Radolfzell. Hier werdet ihr mit Seminaren und coolen Aktivitäten in einem Praktikantenteam das ganze Jahr über begleitet. Schaut rein:

www.wohlfahrtswerk.de/fsj-bfd/

#wassinnvollestun

Wenn ihr loslegen wollt, bewerbt euch einfach online beim Wohlfahrtswerk für unsere Einrichtung. Danach laden wir euch für einen ganzen Tag in unsere Einrichtung ein, damit ihr direkt sehen könnt, was euch erwartet!

Bei Fragen meldet euch auch gerne bei claudia.rath@waldorfkindergarten-rottweil.de

Wir freuen uns auf euch!

Motivierte Aushilfskräfte auf Stundenbasis

30.09.2021

für alle unsere Einrichtungen – Kindergarten und Krippe – gesucht

Wenn Sie zeitlich flexibel sind und eine erfüllende Tätigkeit im pädagogischen Bereich suchen, dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden! Idealerweise sind Sie pädagogisch ausgebildet gemäß Fachkräftekatalog.

Sie gewinnen bei uns erste Einblicke in die Waldorfpädagogik und sind in gut eingespielten Teams als unterstützende Kraft zur Aushilfe (bei Krankheit oder Fortbildungen) tätig. Die Einsätze sind zum Teil planbar, entstehen aber auch kurzfristig.

Zur Entscheidungsfindung bieten wir Ihnen einen Hospitationstag in der jeweiligen Einrichtung an. Die Bezahlung erfolgt auf Basis der erbrachten Stunden im Rahmen der steuerfreien Übungsleiterpauschale (keine Festanstellung oder Minijob).

Bitte melden Sie sich bei Interesse oder bei Rückfragen gerne per E-Mail oder Telefon an:

Claudia Rath (Vorstand und Personal)

claudia.rath@waldorfkindergarten-rottweil.de
Tel. (0177) 61 66 711


Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!!

Anerkennungspraktikant (m/w/d)

29.01.2024

Zum 01.09.2024 bieten wir in unserem idyllisch gelegenen eingruppigen Waldorfkindergarten ‚Bullerbü‘ in Zimmern-Stetten eine Stelle für ein Anerkennungspraktikum an. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Waldorfpädagogik mit Schwerpunkt Naturpädagogik in der Praxis zu erleben und sich aktiv mit einzubringen. Weitere Infos zu Bullerbü finden Sie hier auf unserer Homepage.

Wir suchen eine neugierige, liebevolle, offene Persönlichkeit mit viel Freude an pädagogischer Arbeit mit unseren 2-6 jährigen Kindern, die schon ganz gespannt auf Sie sind.

Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Bewerbung zusenden und wir Sie schon bald in einem persönlichen Gespräch und während einer Hospitation in Bullerbü für uns begeistern können.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarif TVÖD-SuE.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung oder Rückfragen gerne per e-Mail an:

claudia.rath@waldorfkindergarten-rottweil.de 

oder per Post an:

Frau Claudia Rath / Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik in Rottweil e.V. / Tel. (0177) 61 66 711

Wir freuen uns auf Sie!

Waldorferzieher*in werden, Sei einfach du selbst

24.10.2022

Wir brauchen dringend Verstärkung oder Zuwachs an Waldorfpädagog:innen für unsere Einrichtungen

Du willst Erzieherin werden? Dann tu es auf deine Art – sei einfach du selbst. In der Ausbildung zum Waldorferzieher*in entwickelst du einen
ganzheitlichen Blick auf den Menschen. Mit allem, was dazu gehört:
Körper, Geist und Seele. Du schenkst Kindern Zeit, um sich entfalten zu
können. Und du bist viel draußen in der Natur. Mehr Information finden sich hier:
www.werde-waldorferzieher-in.de

Mostereibesuch in Bullerbü

23.02.2019

Dieses Jahr hatten wir in Bullerbü eine sehr große Apfelernte.

Viele fleißige Hände sammelten schließlich 12 große Säcke Äpfel ein. Wir brachten die Äpfel in einem Anhänger in die Mosterei Grimm nach Villingendorf. Dort wurde aus unseren Äpfel Apfelsaft gemacht. Die Kinder und auch einige fleißige Eltern halfen mit. Den frischen Apfelsaft durften wir dann auch gleich probieren und zwischendurch stärkten wir uns mit einer Brezelpause.

Nun können wir unseren frischen und eigenen Apfelsaft das ganze Jahr über genießen!

alle Beiträge anzeigen